Domain versicherung50plus.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt versicherung50plus.de um. Sind Sie am Kauf der Domain versicherung50plus.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Krankenversicherung Gesetzlich oder privat:

Krankenversicherung: Gesetzlich oder privat versichern? Anspruchsvoraussetzungen und Wechselprozeduren
Krankenversicherung: Gesetzlich oder privat versichern? Anspruchsvoraussetzungen und Wechselprozeduren

Die Wahl der privaten Kranken­versicherung (PKV) ist für die meisten Versicherten eine Entscheidung fürs Leben: Wer die gesetzliche Krankenkasse (GKV) einmal verlassen hat, kommt nicht so leicht wieder hinein. Ab dem 55. Geburts­tag ist eine Rück­kehr in die gesetzliche Krankenkasse für privat Versicherte, von wenigen Ausnahmen abge­sehen, ausgeschlossen. Soll ich mich trotzdem privat kranken­versichern? Wir sagen, für wen das sinn­voll ist, und in welchen Ausnahme­fällen der Weg zurück in die gesetzliche Krankenkasse möglich ist.

Preis: 12.99 € | Versand*: 0.00 €
Mauer, Rubi: Das Nebeneinander der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und der privaten Krankenversicherung (PKV). Fairer Wettbewerb oder Risikoselektion?
Mauer, Rubi: Das Nebeneinander der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und der privaten Krankenversicherung (PKV). Fairer Wettbewerb oder Risikoselektion?

Das Nebeneinander der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und der privaten Krankenversicherung (PKV). Fairer Wettbewerb oder Risikoselektion? , Fachbücher, Lernen & Nachschlagen > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Die Gesetzliche Krankenversicherung
Die Gesetzliche Krankenversicherung

Präzise und aktuell Die Leserinnen und Leser erhalten mit diesem Band einen aktuellen Überblick über die Gesetzliche Krankenversicherung. Der Praxisband behandelt Versicherungspflicht, freiwillige Versicherung, Familienversicherung, Kassenwahlrecht sowie Beginn, Erhaltung und Ende der Mitgliedschaft. Der Autor informiert umfassend über das Meldewesen, die zu entrichtenden Beiträge, den Standardtarif für Personen ohne Versicherungsschutz und die Leistungen der Krankenkassen. Die gesetzliche Krankenversicherung in der Praxis Die überwiegende Mehrzahl der Bürgerinnen und Bürger ist durch die Gesetzliche Krankenversicherung abgesichert. Versicherungspflichtig sind vornehmlich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer unterhalb einer bestimmten Einkommensgrenze. Ab dieser Grenze besteht ein Wahlrecht, sich privat oder freiwillig gesetzlich zu versichern. Zielgruppen: Unternehmen Krankenversicherte Inhaltsverzeichnis (PDF) Leseprobe (PDF)

Preis: 17.80 € | Versand*: 0.00 €
Rechtshandbuch Private Krankenversicherung
Rechtshandbuch Private Krankenversicherung

Rechtshandbuch Private Krankenversicherung , Zum Werk Die Bedeutung der privaten Krankenversicherung lässt sich anhand einiger Zahlen bemessen (2015): 33,6 Mio. Verträge, 36,8 Mrd. Versicherungsbeiträge p.a., 42 Mrd. Versicherungsleistungen p.a., 47 Versicherer. In diesem Handbuch stellen Experten aus Wissenschaft, Rechtsprechung, Anwaltschaft und Assekuranz das Recht der privaten Krankenversicherung, seine Grundlagen und Bezüge zum Sozialversicherungs-, zum Versicherungsaufsichtsrecht und zu anderen Versicherungssparten sowohl umfassend als auch wissenschaftlich fundiert dar. Das Werk zeichnet sich durch eine detaillierte Gliederung aus, die auch praktisch bedeutsame Randgebiete wie den Rechtsschutz durch den Ombudsmann und durch die Gerichte berücksichtigt. Die Rechtsprechung wurde dabei umfassend ausgewertet und eingearbeitet. Inhalt - Schnittstellen von privater und gesetzlicher Versicherung - Beratungs- und Informationspflichten - Datenschutz und Datenerhebung - Auslandsversicherung - Gruppenversicherung - Beendigung des Versicherungsvertrages - Vertragsänderungen (insbesondere Beihilfeänderung, Bedingungsänderung, Tarifwechsel) - Prämie - Versicherungsfall, Heilbehandlung, Krankheit/Arbeitsunfähigkeit - Wartezeiten, Fälligkeit - Ausschlüsse - Obliegenheiten - Auskunftspflichten - Tarife - Rechtsschutz Vorteile auf einen Blick - einziges umfassendes Handbuch zum Recht der PKV - klare Ausrichtung an den Problemen der Praxis - fachlich ausgewiesene Autoren aus Wissenschaft, Rechtsprechung, Anwaltschaft und Assekuranz Zielgruppe Für Gesundheits- und Versicherungsunternehmen, für Rechtsanwälte sowie für Verbände und Gerichte. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: Neuauflage, Erscheinungsjahr: 20191117, Produktform: Leinen, Beilage: Leinen, Redaktion: Boetius, Jan~Rogler, Jens~Schäfer, Frank L., Auflage: 20000, Auflage/Ausgabe: Neuauflage, Keyword: private Pflegeversicherung; PKV; Krankentagegeldversicherung; Krankheitskostenversicherung, Fachschema: Krankenversicherung~Sozialversicherung / Krankenversicherung~Assekuranz~Krankenversicherung / Privatversicherung~Privatversicherung~Versicherung / Privatversicherung~Sozialversicherungsrecht~Handelsrecht~Unternehmensrecht~Wettbewerbsrecht - Wettbewerbssache~Sozialrecht, Fachkategorie: Versicherungsrecht~Krankenversicherung~Gesellschafts-, Handels- und Wettbewerbsrecht, allgemein, Warengruppe: HC/Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Fachkategorie: Sozialversicherungsrecht, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XLV, Seitenanzahl: 751, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H.Beck, Länge: 249, Breite: 172, Höhe: 48, Gewicht: 1441, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 219.00 € | Versand*: 0 €

Ist Debeka privat oder gesetzlich?

Ist Debeka privat oder gesetzlich? Die Debeka ist ein privates Versicherungsunternehmen und gehört zu den größten privaten Kranken...

Ist Debeka privat oder gesetzlich? Die Debeka ist ein privates Versicherungsunternehmen und gehört zu den größten privaten Krankenversicherern in Deutschland. Sie bietet sowohl private Krankenversicherungen als auch andere Versicherungsprodukte an. Im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenversicherung, bei der die Beiträge einkommensabhängig sind, richtet sich die Beitragshöhe bei privaten Krankenversicherungen nach individuellen Faktoren wie Alter, Gesundheitszustand und gewähltem Leistungsumfang. Debeka-Kunden profitieren von einer individuellen Beratung und maßgeschneiderten Versicherungslösungen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Privat Gesetzlich Versicherung Krankenversicherung Unternehmen Tarife Leistungen Versicherungsverein Beiträge Vertrag.

Ist Barmer Privat oder gesetzlich?

Die Barmer ist eine gesetzliche Krankenkasse in Deutschland. Sie gehört zu den größten gesetzlichen Krankenkassen und ist eine Kör...

Die Barmer ist eine gesetzliche Krankenkasse in Deutschland. Sie gehört zu den größten gesetzlichen Krankenkassen und ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Als gesetzliche Krankenkasse bietet die Barmer ihren Versicherten Leistungen gemäß den gesetzlichen Vorgaben an. Sie unterscheidet sich somit von privaten Krankenversicherungen, die auf individuellen Verträgen basieren und andere Leistungen anbieten können. Versicherte der Barmer profitieren von den Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung, wie z.B. der medizinischen Grundversorgung, ohne zusätzliche individuelle Beiträge zahlen zu müssen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Barmer Privat Gesetzlich Krankenkasse Versicherung Leistungen Beitrag Mitgliedschaft Versicherte Tarife.

Ist heilfürsorge Privat oder gesetzlich?

Die Heilfürsorge kann sowohl privat als auch gesetzlich sein, abhängig von der Art der Versicherung oder des Versorgungssystems, d...

Die Heilfürsorge kann sowohl privat als auch gesetzlich sein, abhängig von der Art der Versicherung oder des Versorgungssystems, das eine Person hat. In Deutschland gibt es beispielsweise die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) und die private Krankenversicherung (PKV). Die GKV ist für die meisten Arbeitnehmer obligatorisch, während die PKV eine Option für Selbstständige und Gutverdiener ist. Beide Systeme bieten unterschiedliche Leistungen und Konditionen in Bezug auf die Heilfürsorge. Es ist wichtig, die Unterschiede zwischen privater und gesetzlicher Heilfürsorge zu verstehen, um die für die individuellen Bedürfnisse am besten geeignete Option auszuwählen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Krankenkasse Gesundheitsmarkt Private Pflege Pflegestufe Pflegebedarf Pflegegeld Pflegeversorgung Rehabilitation Ambulante Pflege

Wie Kind versichern Privat oder gesetzlich?

Wie Kind versichern Privat oder gesetzlich? Diese Entscheidung hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Einkommen...

Wie Kind versichern Privat oder gesetzlich? Diese Entscheidung hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Einkommen der Eltern, den Leistungen der jeweiligen Krankenversicherung und den individuellen Bedürfnissen des Kindes. Privatversicherungen bieten oft schnellere Termine und bessere Leistungen, sind jedoch auch teurer. Gesetzliche Krankenversicherungen sind in der Regel günstiger und bieten eine solide Grundversorgung. Es ist wichtig, sich über die Vor- und Nachteile beider Optionen zu informieren und eine Entscheidung zu treffen, die den Bedürfnissen des Kindes am besten entspricht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Pflegeversicherung Rentenversicherung Unfallversicherung Lebensversicherung Schadenversicherung Haftpflichtversicherung Liabilityversicherung KfW-Versicherung Zivilversicherung

Gesetzlich Vorgeschriebene Aushänge 2023  Kartoniert (TB)
Gesetzlich Vorgeschriebene Aushänge 2023 Kartoniert (TB)

Arbeitgeber sind verpflichtet bestimmte Rechtsvorschriften an geeigneter Stelle auszuhängen. Der Gesetzgeber will damit sicherstellen dass alle Mitarbeiter diese Vorschriften einsehen und beachten können. Die vorliegende Sammlung enthält alle relevanten Vorschriften wie zum Beispiel-Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz-Arbeitszeitgesetz-Teilzeit- und Befristungsgesetz-Mutterschutzgesetzund bietet daher Sicherheit sowohl für Arbeitgeber bei Kontrollen als auch für Arbeitnehmer durch umfassende Informationsmöglichkeit.Zum Schutz der Erhaltung der Gesundheit der Arbeitnehmer hat der Gesetzgeber zahlreiche Vorschriften erlassen deren Beachtung durch den Arbeitgeber und seine Beauftragten (Be-triebsleiter Personalleiter und andere verantwortliche Betriebsangehörige mit entsprechend leitenden Funktionen) gefordert wird. Hierzu gehören auch bestimmte Aufzeichnungs- und Bekanntmachungspflichten.Die Einhaltung der Vorschriften wird durch die Arbeitsschutzbehörden bzw. Gewerbeaufsichtsämter überwacht die von Zeit zu Zeit ihre Beauftragten zu diesem Zwecke in die Betriebe entsenden. Verstöße gegen die Arbeitsschutzgesetze können durch Festsetzung von Zwangsgeld Ersatzvornahme oder auch durch Einleiten von Straf- und Ordnungswidrigkeiten geahndet werden. Zudem kann sich der Arbeitgeber auch schadensersatzpflichtig machen wenn der Verstoß gegen eine Aushangpflicht ursächlich für den Eintritt eines Schadens geworden ist. Sind betriebsverfassungsrechtliche Regelungen betroffen können zudem Beseitigungs- oder Unterlassungsansprüche bestehen.Um den Arbeitnehmern selbst Gelegenheit zu geben sich jederzeit über die zu ihrem Schutz erlassenen Vorschriften und deren Einhaltung zu vergewissern besteht für die wichtigsten Schutzgesetze eine Aushang- bzw. Auslagepflicht.In welcher Form die Bestimmungen in den einzelnen Betrieben einzuhalten sind ist nicht vorgeschrieben. In vielen Betrieben wird ein Aushang in Gestalt einer Wandtafel an gut sichtbarer jedem Arbeitnehmer zugänglicher Stelle dem vorgeschriebenen Zweck entsprechen. Es genügt aber auch die Bestimmungen wie sie in dieser Broschüre enthalten sind an geeigneten Stellen im Betrieb (z.B. Personalbüro Betriebsratsbüro) zur Einsicht auszulegen oder auszuhängen. Ob auch die zur Verfügungstellung im Intranet ausreichend ist ist fraglich. Ausschließlich das allgemeine Gleichbehandlungsgesetz beinhaltet dass die Bekanntmachung auch durch im Betrieb allgemein übliche Kommunikationsmittel erfolgen kann.Die vorliegende Ausgabe enthält den amtlichen Wortlaut der wichtigsten Arbeitsschutz-Vorschriften die für die meisten Betriebe infrage kommen und deren Aushangpflicht vor-geschrieben ist.

Preis: 29.00 € | Versand*: 0.00 €
Gesetzlich Vorgeschriebene Aushänge Kita 2023  Gebunden
Gesetzlich Vorgeschriebene Aushänge Kita 2023 Gebunden

Der Arbeitgeber ist gesetzlich verpflichtet zahlreiche Arbeitsschutzvorschriften im Betrieb zur Einsichtnahme auszuhängen oder auszulegen. Diese Verpflichtungen gelten auch im Bereich von Kindertageseinrichtungen. Wenn diese Aushangpflicht verletzt wird ist i.d.R. ein Ordnungsgeld angedroht. Die schuldhafte Verletzung dieser Pflicht kann außerdem eine zum Schadensersatz verpflichtende Fürsorgepflicht darstellen.Um Sie davor zu schützen enthält die vorliegende Broschüre alle für Ihre Kindertageseinrichtung relevanten Vorschriften zum Aushängen. Die Broschüre bietet daher Sicherheit sowohl für den Träger/die Kindertageseinrichtung bei Kontrollen als auch für Arbeitnehmer:innen durch umfassende Informationsmöglichkeit. Aus dem Inhalt: Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz Arbeitsgerichtsgesetz Arbeitszeitgesetz Mutterschutzgesetz Infektionsschutzgesetz

Preis: 15.00 € | Versand*: 0.00 €
Gesetzlich vorgeschriebene Aushänge Schule 2023 / 2024
Gesetzlich vorgeschriebene Aushänge Schule 2023 / 2024

Gesetzlich vorgeschriebene Aushänge Schule 2023 / 2024 , Schulleitungen sind für den Schutz ihrer Mitarbeiter:innen in mehrfacher Hinsicht verantwortlich. Die Gesetze geben den Verantwortlichen umfangreiche Vorschriften an die Hand, um sowohl das Wohl als auch Rechte und Pflichten der Mitarbeiter:innen in allen beruflichen Situationen sicherzustellen. Bei Verletzung dieser Vorschriften drohen Ordnungsgeld oder auch Schadensersatzforderungen. Um über die wichtigsten Arbeitsschutzvorschriften informiert zu sein, stellen wir eine Auswahl der aktuell im schulischen Bereich relevanten Gesetzestexte zur Verfügung. Dies dient der Sicherheit für Schulleitungen, schulische Behörden und Mitarbeiter:innen! Aus dem Inhalt: Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz Familienpflegezeitgesetz Infektionsschutzgesetz Jugendarbeitsschutzgesetz Kündigungsschutzgesetz Mutterschutzgesetz NEU in der 14. Auflage: Änderung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) Änderung des Nachweisgesetzes (NachwG) Änderung des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG) , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 14. Auflage, Erscheinungsjahr: 20230531, Produktform: Leinen, Auflage: 23014, Auflage/Ausgabe: 14. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 217, Keyword: Familienpflegezeitgesetz; GVA; Arbeitsschutzvorschriften, Fachschema: Abgabe - Abgabenordnung - AO~Hochschulrecht~Schulrecht - Schulgesetz~Steuergesetz~Steuerrecht - Steuergesetz, Fachkategorie: Öffentliches Recht, Fachkategorie: Schul- und Hochschulrecht, Text Sprache: ger, Verlag: Link, Carl Verlag, Verlag: Carl Link, Länge: 215, Breite: 148, Höhe: 14, Gewicht: 296, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger: 2874813, Vorgänger EAN: 9783556098035 9783556090718 9783556082454, Herkunftsland: POLEN (PL), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 29.00 € | Versand*: 0 €
Gesetzlich Pauschalierter Schadensersatz. - Johannes Ungerer  Gebunden
Gesetzlich Pauschalierter Schadensersatz. - Johannes Ungerer Gebunden

Die Arbeit zeigt erstmals dass Schadensersatzpauschalierung als gesetzgeberisches Instrument mit besonderen Eigenschaften und Wirkungen wahrzunehmen ist. Dies belegt eine Analyse der deutschen und europäischen Regelungen zu Zahlungsverzug und Fluggastentschädigung. Der verfassungs- und unionsprimärrechtliche Rahmen und die privatrechtsdogmatischen Divergenzen vom herkömmlichen Haftungs- und Schadensrecht werden ebenso beleuchtet wie die prozessökonomischen und verhaltenssteuernden Wirkungen.

Preis: 89.90 € | Versand*: 0.00 €

Ist die TK gesetzlich oder privat?

Ist die TK gesetzlich oder privat? Die Techniker Krankenkasse (TK) ist eine gesetzliche Krankenkasse, die als Körperschaft des öff...

Ist die TK gesetzlich oder privat? Die Techniker Krankenkasse (TK) ist eine gesetzliche Krankenkasse, die als Körperschaft des öffentlichen Rechts organisiert ist. Das bedeutet, dass sie gesetzlich vorgeschrieben ist und bestimmten gesetzlichen Vorgaben unterliegt. Als gesetzliche Krankenkasse bietet die TK ihren Versicherten Leistungen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen an und ist Teil des deutschen Gesundheitssystems. Im Gegensatz dazu stehen private Krankenversicherungen, die auf freiwilliger Basis abgeschlossen werden und individuellere Leistungen und Tarife anbieten können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Gesetzlich Privat Krankenkasse Versicherung Beitrag Leistungen Gesundheit Versichert Tarif Zusatzbeitrag

Bin ich gesetzlich oder privat versichert?

Um herauszufinden, ob Sie gesetzlich oder privat versichert sind, sollten Sie sich zunächst Ihre Krankenversicherungskarte ansehen...

Um herauszufinden, ob Sie gesetzlich oder privat versichert sind, sollten Sie sich zunächst Ihre Krankenversicherungskarte ansehen. Auf dieser sollte vermerkt sein, ob Sie bei einer gesetzlichen Krankenkasse oder einer privaten Krankenversicherung versichert sind. Alternativ können Sie auch direkt bei Ihrer Krankenkasse nachfragen, um Klarheit zu bekommen. Es ist wichtig zu wissen, welche Art der Versicherung Sie haben, da sich Leistungen und Beiträge je nach Art der Versicherung unterscheiden können. Falls Sie unsicher sind, ob Sie gesetzlich oder privat versichert sind, ist es ratsam, sich zeitnah bei Ihrer Krankenkasse zu informieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Gesundheitsversicherung Pflegeversicherung Zahnversicherung Augenversicherung Long-Term-Care-Versicherung Private Krankenversicherung Tarifversicherung Betriebswegeversicherung Freiberufler-Versicherung

Ist Barmer GEK Privat oder gesetzlich?

Die Barmer GEK ist eine gesetzliche Krankenkasse in Deutschland. Sie ist eine der größten gesetzlichen Krankenkassen und gehört de...

Die Barmer GEK ist eine gesetzliche Krankenkasse in Deutschland. Sie ist eine der größten gesetzlichen Krankenkassen und gehört dementsprechend dem System der gesetzlichen Krankenversicherung an. Als gesetzliche Krankenkasse unterliegt die Barmer GEK den gesetzlichen Vorgaben und Regularien, die für alle gesetzlichen Krankenkassen gelten. Somit ist die Barmer GEK definitiv keine private Krankenversicherung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Barmer GEK Privat Gesetzlich Krankenkasse Versicherung Mitgliedschaft Beitrag Leistung Versicherte

Ist die DAK Privat oder gesetzlich?

Die DAK-Gesundheit ist eine gesetzliche Krankenkasse, die ihren Versicherten Leistungen gemäß den gesetzlichen Vorgaben des Sozial...

Die DAK-Gesundheit ist eine gesetzliche Krankenkasse, die ihren Versicherten Leistungen gemäß den gesetzlichen Vorgaben des Sozialgesetzbuches anbietet. Als gesetzliche Krankenkasse ist die DAK verpflichtet, alle gesetzlich vorgeschriebenen Leistungen anzubieten und Versicherte unabhängig von ihrem Einkommen aufzunehmen. Im Gegensatz dazu stehen private Krankenversicherungen, die individuelle Verträge mit ihren Versicherten abschließen und oft zusätzliche Leistungen gegen einen höheren Beitrag anbieten. Die DAK ist also eine gesetzliche Krankenkasse, die für eine breite Bevölkerungsschicht zugänglich ist und bestimmte Leistungen im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben erbringt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Privat Gesetzlich Krankenkasse Versicherung Beitrag Leistung Versichert Tarif Vertrag Mitglied.

Die Gesetzliche Krankenversicherung (Marburger, Horst)
Die Gesetzliche Krankenversicherung (Marburger, Horst)

Die Gesetzliche Krankenversicherung , Präzise und aktuell Die Leserinnen und Leser erhalten mit diesem Band einen aktuellen Überblick über die Gesetzliche Krankenversicherung. Der Praxisband behandelt Versicherungspflicht, freiwillige Versicherung, Familienversicherung, Kassenwahlrecht sowie Beginn, Erhaltung und Ende der Mitgliedschaft. Der Autor informiert umfassend über das Meldewesen, die zu entrichtenden Beiträge, den Standardtarif für Personen ohne Versicherungsschutz und die Leistungen der Krankenkassen. Die gesetzliche Krankenversicherung in der Praxis Die überwiegende Mehrzahl der Bürgerinnen und Bürger ist durch die Gesetzliche Krankenversicherung abgesichert. Versicherungspflichtig sind vornehmlich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer unterhalb einer bestimmten Einkommensgrenze. Ab dieser Grenze besteht ein Wahlrecht, sich privat oder freiwillig gesetzlich zu versichern. Zielgruppen: Unternehmen Krankenversicherte Inhaltsverzeichnis (PDF) Leseprobe (PDF) , Nachschlagewerke & Lexika > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 6., vollständig überarbeitete Auflage, 2020, Erscheinungsjahr: 202006, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Recht der Wirtschaft#223#~Das Recht der Wirtschaft (RdW)#223#, Autoren: Marburger, Horst, Auflage: 20006, Auflage/Ausgabe: 6., vollständig überarbeitete Auflage, 2020, Seitenzahl/Blattzahl: 134, Keyword: Beitragsbemessungsgrenze; Familienversicherung; Gesetzliche Krankenversicherung; Gesundheitswesen; Kassenwahlrecht; Krankenkasse; Marburger; Praxisbuch; Private Krankenversicherung; Sozialversicherung; Versicherungsfreiheit; Versicherungspflicht; freiwillige Versicherung, Fachschema: Krankenversicherung~Sozialversicherung / Krankenversicherung~SGB~Sozialgesetzbuch - SGB~Sozialversicherungsrecht~Arbeitsgesetz~Arbeitsrecht, Fachkategorie: Arbeitsrecht, allgemein, Region: Deutschland, Sprache: Deutsch, Fachkategorie: Sozialversicherungsrecht, Text Sprache: ger, Verlag: Boorberg, R. Verlag, Verlag: Richard Boorberg Verlag, Breite: 146, Höhe: 9, Gewicht: 201, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger EAN: 9783415056398 9783415054035 9783415046795 9783415039131, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 1260372

Preis: 17.80 € | Versand*: 0 €
Müller, Henning: Basiswissen Gesetzliche Krankenversicherung
Müller, Henning: Basiswissen Gesetzliche Krankenversicherung

Basiswissen Gesetzliche Krankenversicherung , EINE ÜBERSICHT ÜBER DIE STRUKTUREN, BEGRIFFE UND ZUSAMMENHÄNGE , Nachschlagewerke & Lexika > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 14.99 € | Versand*: 0 €
Soziale Krankenversicherung, Pflegeversicherung  119. Ergänzungslieferung
Soziale Krankenversicherung, Pflegeversicherung 119. Ergänzungslieferung

Soziale Krankenversicherung, Pflegeversicherung 119. Ergänzungslieferung , Heizungen & Kühlungen > Fische & Aquarien

Preis: 89.00 € | Versand*: 0 €
Grauer Kommentar / Private Krankenversicherung  Leinen
Grauer Kommentar / Private Krankenversicherung Leinen

Zum WerkDie Vorzüge der Konzeption: Das Werk zur Privaten Krankenversicherung gilt seit über 35 Jahren als der führende Spezialkommentar zu den Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Krankheitskosten-Versicherung und für die Krankenhaustagegeld-Versicherung.Aus dem Inhalt:Kommentierung der 50 146-160 VAG der 192-208 und 213 VVG der MB/KK der MB/KT des Basistarifs des Notlagentarifs der Auslands-Krankenversicherung der Pflegekranken- Privaten Pflegeversicherung der KVAV. Ein Abdruck auch weiterer relevanter Texte erleichtert den Zugang zur Materie.Vorteile auf einen Blick umfassende Behandlung aller wichtigen Fragen zum Thema praxisorientiert und zugleich wissenschaftlich fundiert Zur NeuauflageDie aktualisierte 6. Auflage berücksichtigt alle Gesetzesänderungen sowie die einschlägige Literatur und Rechtsprechung wie sie sich seit Einführung des neuen VVG entwickelt haben.ZielgruppeFür Gerichte Rechtsanwaltschaft freie Versicherungsberatung Private und Gesetzliche Krankenversicherungen Verbände Krankenhausverwaltungen und staatliche Beihilfestellen Ärzteschaft und deren Haftpflichtversicherer sowie Versicherungsmaklerinnen und Versicherungsmakler.

Preis: 219.00 € | Versand*: 0.00 €

Was ist besser privat oder gesetzlich versichert?

Was ist besser privat oder gesetzlich versichert? Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, da es auf die individuellen B...

Was ist besser privat oder gesetzlich versichert? Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, da es auf die individuellen Bedürfnisse und Vorlieben des Versicherten ankommt. Die private Krankenversicherung bietet oft eine bessere medizinische Versorgung und schnellere Termine bei Fachärzten, während die gesetzliche Krankenversicherung eine solidarische Absicherung für alle bietet. Zudem spielen auch Faktoren wie Einkommen, Gesundheitszustand und Familienstand eine Rolle bei der Wahl der Versicherung. Letztendlich sollte man sich gut informieren und beraten lassen, um die für sich passende Versicherung zu finden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Sicherheit Verantwortung Risiko Zufriedenheit Finanzen Planung Freiheitsgrade Versicherungsschutz Entscheidung

Muss ich mich gesetzlich oder privat versichern?

Ob du dich gesetzlich oder privat versichern musst, hängt von verschiedenen Faktoren ab. In Deutschland besteht eine Versicherungs...

Ob du dich gesetzlich oder privat versichern musst, hängt von verschiedenen Faktoren ab. In Deutschland besteht eine Versicherungspflicht, die besagt, dass jeder eine Krankenversicherung haben muss. In den meisten Fällen sind Arbeitnehmer automatisch gesetzlich versichert, während Selbstständige und Gutverdiener die Möglichkeit haben, sich privat zu versichern. Es ist ratsam, sich bei einer Krankenkasse oder einem Versicherungsberater zu informieren, um die beste Option für dich zu finden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Bin ich gesetzlich oder privat versichert AOK?

Bist du bei der AOK versichert? Wenn ja, bist du gesetzlich oder privat versichert? Es ist wichtig zu wissen, ob du gesetzlich ode...

Bist du bei der AOK versichert? Wenn ja, bist du gesetzlich oder privat versichert? Es ist wichtig zu wissen, ob du gesetzlich oder privat versichert bist, da dies Auswirkungen auf deine Leistungsansprüche und Beitragssätze haben kann. Falls du unsicher bist, empfehle ich dir, direkt bei der AOK nachzufragen, um Klarheit zu bekommen. Es ist wichtig, die genauen Details deiner Versicherung zu kennen, um im Bedarfsfall optimal abgesichert zu sein. Hast du schon einmal deine Versicherungspapiere überprüft, um herauszufinden, ob du gesetzlich oder privat versichert bist?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Krankenversicherung Gesundheitsversicherung Pflegeversicherung Zahnversicherung Brilleversicherung Zusatzversicherungen Beitragszahlung Versicherungsunternehmen Polizeibericht

Soll ich mein Kind privat oder gesetzlich versichern?

Die Entscheidung, ob du dein Kind privat oder gesetzlich versichern solltest, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Privatversicher...

Die Entscheidung, ob du dein Kind privat oder gesetzlich versichern solltest, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Privatversicherungen bieten oft eine bessere medizinische Versorgung und schnellere Termine, können aber auch teurer sein. Gesetzliche Versicherungen sind in der Regel kostengünstiger und bieten eine gute Grundversorgung. Es ist wichtig, die individuellen Bedürfnisse deines Kindes und deiner Familie zu berücksichtigen, sowie die Leistungen und Kosten der verschiedenen Versicherungsoptionen zu vergleichen. Es kann auch hilfreich sein, mit einem Versicherungsberater zu sprechen, um die beste Entscheidung für dein Kind zu treffen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Versicherungsschutz Risikoverteilung Finanzierung Investition Zukunftssicherung Leistungen Beiträge Verantwortung Entscheidung

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.